[Gastbeitrag] Patient Hund auf dem Küchentisch

Schon länger ärgere ich mich in Tiergruppen darüber, dass Bilder hochgeladen werden von Hunden mit knallroten Augen oder Katzen, die sich dauerhaft übergeben. Warum? Weil in der Zeit, in der man das „perfekte“ Foto versucht zu machen und einen ewig langen Text ins Handy tippt, auch schon längst beim Tierarzt gewesen sein könnte. Stephie vom […]

Lesen Sie weiter


Zeit zwischen Angst und Hoffnung

Am Montag schaute uns ein Quollauge an. Er sah aus, als hätte er sich geprügelt oder eine Wespe ihn besucht. Dienstag ging es dann gleich zum Arzt-Antibiotika und fiebersenkende Mittel. Heute war Nachkontrolle und eigentlich sah alles wieder gut aus. Es sollte nur geröntgt werden. Daraus wurde dann eine Biopsie und Einsendung ins Labor. Ich […]

Lesen Sie weiter


Zeit zwischen Angst und Hoffnung

Am Montag schaute uns ein Quollauge an. Er sah aus, als hätte er sich geprügelt oder eine Wespe ihn besucht. Dienstag ging es dann gleich zum Arzt-Antibiotika und fiebersenkende Mittel. Heute war Nachkontrolle und eigentlich sah alles wieder gut aus. Es sollte nur geröntgt werden. Daraus wurde dann eine Biopsie und Einsendung ins Labor. Ich […]

Lesen Sie weiter