[MiDoggy Blogparade] Alle unter einem Dach-So klappt die tierische WG

Julia und Lola haben ein neues Motto ausgerufen und das hat bei mir direkt einen Sturm der Liebe-Trailer-ähnlichen Film im Kopfkino ausgelöst. Wenn man mich fragt, dann stell ich mir immer vor, wie Scar in Zeitlupe den Kopf in die Kamera schwenkt, Adgi erst powervoll über einen Acker rennt und dann direkt auf sein Gesicht […]

Lesen Sie weiter


Hundebegegnungen und wie ich sie am liebsten habe. NICHT.

Begegnungen mit anderen Hunden sind an der Leine meist anstrengend. Viel weniger wegen Adgi. Ich habe mich an sein Gefiepe gewöhnt und es wird immer besser. Wir haben uns eingestellt aufeinander. Immer mehr Hunde sind ihm einfach egal und er läuft einfach weiter. Andere sind immer noch ein Problem, wenn sie ihn zu lange anschauen […]

Lesen Sie weiter


Lieber Nichthundehalter,

lies ruhig weiter. Ich werde dir keine Andacht über Rücksicht, Unfreundlichkeit oder Unverständnis halten. Obgleich das die 3 größten Themen sind, die uns wohl aneinander aufreiben. Rücksicht, oder das Fehlen eben dieser ärgert uns meist schon auf dem ersten morgendlichen Spaziergang, wenn wir für den Radfahrer ins Gebüsch springen müssen oder das Auto nicht abbremmst, […]

Lesen Sie weiter


[MiDoogy Blogparade] Hund im Bett- ja oder nein?

Der Hund im Bett? Eine Frage, die regelmäßig der Stein des Anstoßes für Grundsatzdiskussionen ist. Schon seit dem ersten Tag schwirrt sie wie eine dunkle Wolke über uns. Lange haben wir sie unter uns diskutiert und dann auch nach außen getragen. Wie machen das andere, erfahrene Hundehalter und wie ist es für den Hund richtig? […]

Lesen Sie weiter