Advent, Advent, DER Kalender für dich

Es ist soweit, Weihnachten steht vor der Tür. Sonntag ist der 1. Advent und die Weihnachtszeit in diesem Jahr überfordert mich total.

2010 bin ich Zuhause ausgezogen und habe eine Lehre zur Hotelfachfrau gemacht. Seither habe ich die Weihnachtszeit vorallem zum Arbeiten genutzt. Dank Pünktchen in meinem Bauch bin ich nun nach 7 arbeitsreichen (aber auch wunderbaren) Weihnachten das erste mal ohne ein geplantes Weihnachten von Papa und Mama Zuhause. Alle 4 Adventskerzen werde ich zum Kaffee anzünden können. An einem Weihnachtsmorgen entspannt aufstehen und an einem Wochenende auf einen Weihnachtsmarkt gehen. Ein wirklich komisches Gefühl, sodass ich auch das erste mal seit Jahren nicht das Gefühl habe, der Grinch zu sein. Auch wenn eine Schwangerschaft einen anscheinend genauso haarig werden lässt. (Zumindest sagt Micha das immer)

Und da wir dieses Jahr Weihnachten so richtig genießen können, habe ich auch Lust dieses zu feiern und zu genießen.

Da der Totensonntag vorbei ist, wird die Dekokiste vom Dachboden geholt und so langsam alles an seinen Platz gebracht. In dieser Kiste befinden sich auch zwei Adventskalender zum selber befüllen, die auch dieses Jahr wieder für Adgi und Scar an ihre Plätze kommen. Denn, wenn wir morgens unsere IKEA Kalender öffnen und ich immer noch auf den großen Gutschein hoffen, sollen auch die Fellschnuten sich freuen. Nach einer Woche kapieren sie eigentlich immer, dass es morgens was geben muss. Wobei fürAdgi sich jeden Morgen ein Türchen mit Leckerli öffnet. Es hat sich irgendwann eingeschlichen, dass er nach der Morgenrunde ein Naschi bekommt, wenn ich aufschließe.

Aber nicht nur bei uns öffnen sich die Türchen ab dem 01. Dezember. Nein, auch du kannst jeden Tag ein Türchen öffnen. Bestimmt hast du schon das Bild gesehen auf der Startseite: Der Dogblogger Adventskalender ist auch in diesem Jahr wieder da und du liest jeden Tag eine andere Gesschichte. Etwas zum träumen, nachmachen oder einstimmen in die Weihnachtszeit. Und natürlich verstecken auch wir hinter einem Türchen.

Merk dir einfach folgenden Link:

Superduperadventskalender

Übrigens, wenn du dich in den Newsletter einträgst verpasst du erstens kein Türchen und zweitens kannst du ein Päckchen für deinen Hund und dich gewinnen. Trag dich schnell unter obenstehendem Link ein!

Und während wir noch über unser Türchen brüten und Kekse backen und Geschenke kaufen wünschen wir euch eine schöne Adventszeit <3

Komm mit in unseren Alltag

2 Gedanken zu „Advent, Advent, DER Kalender für dich

  1. Ich freue mich für Dich, dass Du in diesem Jahr die Weihnachstzeit einmal richtig genießen kannst. Lass es Dir dabei gut gehen…. Die Zeit geht leider so schnell vorbei und im nächsten Jahr wird sowie so alles ganz anders.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *